Seminare

In Kooperation mit der GenoAkademie des Genossenschaftsverbandes – Verband der Regionen bieten wir Ihnen Seminare (eLearning) für die Qualifikation zum/r „Zertifizierte(r) Kreditvermittlerbetreuer/-in“ an.

Zertifizierte(r) Kreditvermittlerbetreuer/-in

Nachweisliche Erfüllung des

  • § 18a, Abs. 6 KWG
    (u.a. PN220, PN230 oder PN340, PN350 RWGA; 33100 oder 35100 GenoAkademie, VR FinanzierungsPass IVD I oder II)

 

 

  • Sie kennen die rechtlichen Grundlagen für das Vermittlungsgeschäft und sind mit der technischen Umsetzung in BaufiSmart und auf der Plattform vertraut.
  • Sie beleuchten die Elemente eines zielführenden Vermittlerbetreuungskonzeptes zur Optimierung des Beziehungsmanagements zu Ihren Kreditvermittlern.
  • Sie erfahren, wie die Steuerung und das Reporting des Vermittlungsgeschäftes zielführend vorgenommen werden kann.
  • Sie erhalten wichtige Anregungen zur Gestaltung der Neukundenbetreuung.
  • In der Kompetenzprüfung stellen Sie Ihr erworbenes Wissen und die Fähigkeit zum Praxistransfer unter Beweis.
  • Dennis Menden und Tanzer Gözbak, Seniorberater
    Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V.
  • Frederic Frohnhöfer und Melanie Breustedt, GenoAkademie
    Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V.
  • GENOPACE GmbH sowie erfahrene Kreditvermittler

1.790,00 Euro zzgl. Tagungspauschale

Nach erfolgreichem Abschluss des Kompetenznachweises erhalten Sie den Titel „Zertifizierte(r) Kreditvermittlerbetreuer/-in“.

16. – 19. Oktober 2018
in Walsrode (bei Hannover)

06. – 09. November 2018
in Hofheim (bei Frankfurt a. M.)

Inhalte Seminar (3 Tage)

  • Rechtliche Grundlagen für das Vermittlungsgeschäft
  • Technische Umsetzung (BaufiSmart/Plattform)
  • Leadbearbeitung
  • Beziehungsmanagement über Vermittlerbetreuungskonzepte
  • Steuerung und Reporting des Vermittlungsgeschäftes
  • Neukundenbetreuung
  • Gesprächstraining

Inhalte Kompetenznachweis (1 Tag)

  • Rollenspiel (15 Minuten)
    Sie führen ein Gespräch mit einem Kreditvermittler auf Basis eines vorgegebenen Szenarios.
  • Fachgespräch (15 Minuten)
    Sie stellen in einem Fachgespräch Ihr erworbenes Wissen und die Fähigkeit zum Praxistransfer unter Beweis.