Aktuelle Seminare

Zertifizierter Plattform-Ökonom Baufinanzierung (w/m/d)

Der digitale Baufinanzierungsmarkt entwickelt sich rasant und gewinnt für die genossenschaftliche Bankenwelt zunehmend an Bedeutung. Längst nutzen interessierte Baufinanzierungskunden die Möglichkeiten des Internets nicht mehr ausschließlich für eine erste Recherche zu Zinskonditionen. Sie nehmen gezielt Kontakt zu unabhängigen Finanzvermittlern auf, statt den altbekannten Weg in unsere Filialen zu wählen. Umso wichtiger wird es ,sich mit den Spielregeln der verschiedenen Plattformen und Marktplätze vertraut zu machen. Wer sind die handelnden Partner? Was zeichnet die erfolgreichen Produktanbieter aus? Wie können wir die sich hier bietenden Chancen nutzen? Diesen Fragestellungen widmen wir uns in der Ausbildung „zertifizierter Plattform-Ökonom“.

Inhalte:

• Grundlagen der Plattformökonomie
• erfolgreiche Akquise und Betreuung von Vermittlern
• Umgang mit gewonnenen Neukunden
• BaufiSmart: verstehen und nutzen
• komplexe Kreditentscheidungen treffen und kommunizieren
• Erfolgsfaktoren für das richtige Produkt
• Zukunftstrends in der Baufinanzierung und im Plattformgeschäft

Zielsetzung/Nutzen:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kennen und erkennen die Zukunft des Plattformgeschäfts und die damit verbundenen Auswirkungen auf die genossenschaftlichen Bankinstitute. Sie sind in der Lage, mit diesen Erkenntnissen die sich bietenden Vertriebschancen erfolgreich für das eigene Haus zu nutzen.

Zielgruppe:

• angehende und bereits erfolgreich agierende Vermittlerbetreuerinnen und  -betreuer und deren Vorgesetzte
• interessierte (Baufinanzierungs-)Mitarbeiterinnen und -mitarbeiter unserer Partnerbanken
• BSH-Vermittlerbetreuerinnen und -betreuer und deren Vorgesetzte
• interessierte Verbundpartner

Das Seminar findet vom 05. – 09. Oktober 2020 in Gerlingen statt.

Wir führen das fünftägige Seminar in Kooperation mit der BWGV-Akademie durch. Weitere Informationen zu den Modalitäten und eine Anmeldemöglichkeit gibt es direkt auf der Seite der Akademie.

Zertifizierter Kreditvermittlerbetreuer (w/m/d)

(In Kooperation mit der GenoAkademie des Genossenschaftsverbandes – Verband der Regionen)

Nachweisliche Erfüllung des

  • § 18a, Abs. 6 KWG
    (u.a. PN220, PN230 oder PN340, PN350 RWGA; 33100 oder 35100 GenoAkademie, VR FinanzierungsPass IVD I oder II)
  • Sie kennen die rechtlichen Grundlagen für das Vermittlungsgeschäft und sind mit der technischen Umsetzung in BaufiSmart und auf der Plattform vertraut.
  • Sie beleuchten die Elemente eines zielführenden Vermittlerbetreuungskonzepts zur Optimierung des Beziehungsmanagements zu Ihren Kreditvermittlern.
  • Sie erfahren, wie die Steuerung und das Reporting des Vermittlungsgeschäftes zielführend vorgenommen werden kann.
  • Sie erhalten wichtige Anregungen zur Gestaltung der Neukundenbetreuung.
  • In der Kompetenzprüfung stellen Sie Ihr erworbenes Wissen und die Fähigkeit zum Praxistransfer unter Beweis.
  • Dennis Menden und Tanzer Gözbak, Seniorberater
    Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V.
  • Frederic Frohnhöfer und Melanie Breustedt, GenoAkademie
    Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V.
  • Campus Consultants der GENOPACE GmbH sowie erfahrene Kreditvermittler

1.790,00 Euro zzgl. Tagungspauschale

Seminartermine 2020

  • 09. – 13. November 2020
    Espenau

Link zur Anmeldung

Inhalte Seminar (4 Tage)

  • Rechtliche Grundlagen für das Vermittlungsgeschäft
  • Technische Umsetzung (BaufiSmart/Plattform)
  • Leadbearbeitung
  • Beziehungsmanagement über Vermittlerbetreuungskonzepte
  • Steuerung und Reporting des Vermittlungsgeschäftes
  • Neukundenbetreuung
  • Gesprächstraining

Inhalte Kompetenznachweis (1 Tag)

  • Rollenspiel (15 Minuten)
    Sie führen ein Gespräch mit einem Kreditvermittler auf Basis eines vorgegebenen Szenarios.
  • Fachgespräch (15 Minuten)
    Sie stellen in einem Fachgespräch Ihr erworbenes Wissen und die Fähigkeit zum Praxistransfer unter Beweis.

Kompetenznachweis

Nach erfolgreichem Abschluss des Kompetenznachweises erhalten alle Teilnehmenden den Titel „zertifizierter Kreditvermittlerbetreuer (w/m/d)“. Dafür werden das Rollenspiel und das Fachgespräch durchgefführt.