Management

Jens Fehlhauer

Jens Fehlhauer

(Geschäftsführer)

Jens Fehlhauer, wurde am 7.8.1965 in Hannover geboren.

Sein Berufsleben hat er fast ausschließlich in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe verbracht.
Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann und ersten Erfahrungen in der Beratung bei der heutigen Hannoverschen Volksbank eG, wechselte er nach einer kurzen Zwischenstation bei der Commerzbank AG zur Dt. Apotheker- und Ärztebank eG. Dort war er mehrere Jahre in der Beratung im gehobenen Kundengeschäft tätig. Anschließend zog es ihn zur DZ BANK AG (früher DG BANK). Dort verantwortete er von 1997 bis 2003 den Vertrieb und die Vertriebsberatung im Wertpapiergeschäft der Region Nord. Die Jahre 2001 bis 2003 waren durch den Aufbau des Vertriebs bankeigener Zertifikate für Volksbanken und Raiffeisenbanken geprägt (heutige Marke: AKZENT Invest). Daneben war er in zahlreichen strategischen Projekten der DZ BANK AG eingebunden. So war er unter anderem als Teilprojektleiter „Vertriebswege und Produkte“ für die Due Dilligence zum Erwerb der damaligen norisbank AG (heute Teambank AG) verantwortlich. In der Folge verantwortete er als Leiter des Projektoffice das Integrationsprojekt der norisbank AG in den DZ BANK Konzern. Von 2004 bis Anfang 2008 war Jens Fehlhauer als Leitender Angestellter für den Aufbau des Vertriebs easy credit bei der Teambank AG in den Regionen Nord/Ost und Mitte tätig. Hierbei lag die Verantwortung neben dem B2B und B2C Vertrieb auch in dem Auf- und Ausbau des neuen stationären Vertriebskonzeptes easy credit-Shops.

Seit dem 1.3.2008 ist er als Geschäftsführer der GENOPACE GmbH tätig.

Jens Fehlhauer ist verheiratet und hat 2 Kinder.

Thomas Schüttler

Thomas Schüttler

(Geschäftsführer)

Thomas Schüttler, Diplom-Betriebswirt (FH) ist Sprecher der Geschäftsführung der BAUFINEX GmbH und zudem verantwortlich für die Themen Innovationsmanagement und digitale Transformation bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG.

Nach seiner Ausbildung bei der Bausparkasse und dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wissenschaftlichen Hochschule in Lahr war er in unterschiedlichen Funktionen in der Schwäbisch-Hall-Gruppe tätig. Er verantwortete u.a. die vertrieblichen Beratungs-, Informations- und Controlling-Systeme der Bausparkasse sowie den Aufbau des Business Intelligence-Kompetenz-Centers. Als Experte für LeanSixSigma etablierte er ein durchgängiges Produktionsplanungs- und Steuerungssystem inkl. Shopfloor-Management und ein kontinuierliches Verbesserungsmanagement in der Marktfolge.

Ein Schwerpunkt von Thomas Schüttler ist das Thema private Baufinanzierung und die Optimierung der Kreditprozesse. Neben der Einführung des LeanCredit-Verfahrens bei der Bausparkasse, verantwortete er eine Initiative zur Optimierung und Integration der Verbundpartnerprozesse in die Bankverfahren der genossenschaftlichen Finanzgruppe.

Seit Anfang 2015 ist er  Innovationsmanager bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall und steuert Kooperationen und die Zusammenarbeit mit StartUps und Gründungszentren im deutschsprachigen Raum. Zudem ist er Mentor für Acceleratoren und FinTechs.

Seit 01.August 2018 ist Thomas Schüttler zweiter Geschäftsführer der Genopace GmbH.

Thomas Schüttler ist verheiratet und hat 2 Kinder.

Dieter Angst

Dieter Angst

(Key Account Management & Prokurist)

Dieter Angst, wurde am 4.7.1972 in Cochem/Mosel geboren.

Vor seiner Tätigkeit bei GENOPACE war er 17 Jahre lang bei der Vereinigten Volksbank AG (heute Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG) in Cochem beschäftigt. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann und ersten Erfahrungen in der Marktfolge Kredit, wechselte er bereits mit jungen Jahren in die Baufinanzierungsberatung der Bank. Nach einer Weiterbildung zum Bankfachwirt übernahm er Ende der 90er Jahre die Abteilungsleitung für den Bereich Baufinanzierung und war fortan für den kontinuierlichen Ausbau des Geschäftsfeldes verantwortlich. Dabei spielte auch frühzeitig die Vermittlung von Finanzierungen an die bei GENOPACE beteiligten Verbundpartner eine wesentliche Rolle. Ebenfalls wurde eine intensive Zusammenarbeit mit Zuführern/Vermittlern aufgebaut.

Diese Erfahrungen bringt er seit dem 01.08.2008 bei der Beratung unserer Banken gerne ein. Im Juli 2012 erfolgte die Bestellung zum Prokuristen.

Dieter Angst ist verheiratet und hat 3 Kinder.